Bodo Wartke

Das System

 



Bodos Website Das Lied in Bodos Shop

Die Single und das dazugehörige Video wurden am 11. Mai 2021 veröffentlicht. Alle Einnahmen aus dem Verkauf des Liedes und der Noten gehen an den gemeinnützigen Verein Eckiger Tisch.

Zum Spendenzweck äußert sich der Klavierkabarettist wie folgt:

„Wer sich – im Gegensatz zur katholischen Kirche – tatsächlich um die Opfer sexualisierter Gewalt – insbesondere seitens der katholischen Kirche – kümmert, ist der gemeinnützige Verein Eckiger Tisch.
Diese Arbeit halte ich für gesellschaftlich relevant und absolut notwendig. Ich unterstütze die Forderungen, die der Verein im Namen der Betroffenen formuliert hat: Aufarbeitung der Missbrauchsfälle, Hilfe für die Betroffenen sowie eine angemessene Entschädigung für die ihnen zugefügten Schäden und spende daher alle Einnahmen aus dem Verkauf dieses Liedes an Eckiger Tisch“.

Das Lied ist als Download im Online-Shop erhältlich.

Diese Produktion wurde mithilfe zahlreicher Spenden von Fans ermöglicht! Das ganze Produktions-Team konnte den Umständen entsprechend bezahlt werden. Noch einmal Bodo Wartke: „So kommt Euer Geld sowohl bei mir und meinem Team als auch in der Kunst an und wir schenken uns gegenseitig weiterhin Kultur. Herzlichen Dank dafür!“

Klavier und Gesang: Bodo Wartke
Musik und Text: Bodo Wartke
Licht: Julia Fendesack
Kamera: Jens Boeck & Jörn Hartmann
Musikaufnahme und -mischung: Sven Ihlenfeld
Schnitt: Michael Vogelmann
Bildbearbeitung: Sven Schütze

Aufgezeichnet am 28. April 2021 in und mithilfe der Berliner Kabarett Anstalt (BKA)

Mit herzlichem Dank an alle Beteiligten
und die unzähligen Spender*innen der letzten Monate, die das Bodo-Projekt mittragen!