Neuigkeiten

WICHTIGER HINWEIS! Aufgrund der dynamischen Situation kann es nach wie vor zu Verlegungen von Konzerten kommen.
Konkrete Informationen zu Konzert-Verschiebungen findet Ihr direkt im Tourplan beim Termin Eurer Veranstaltung.
Allgemeine Fragen beantworten wir in den FAQ.

Ihr wollt nichts verpassen? Dann registriert Euch bei Bodos Konzert-Kurier!

 
Alarmstufe Rot - Existenz bedroht!

Sven, Geschäftsführer von Reimkultur - Bodos Firma - und Bodos Regisseur, hat einen ausführlichen Eintrag zur Lage von Reimkultur geschrieben. Die Bedingungen, unter denen derzeit Konzerte – wenn überhaupt – stattfinden dürfen, erlauben es nicht, eine solche Veranstaltung für Konzertbesucher:innen, Künstler und Veranstalter zufriedenstellend durchzuführen, geschweige denn, genug Geld zu verdienen, um damit Bodos Bühnenkunst zu ermöglichen und seine Firma zu finanzieren. Wir bitten Euch: informiert Euch und macht in den unterschiedlichsten Situationen auf die existenzgefährdende Lage, in der sich die Kultur- und Kreativbranche derzeit befindet, aufmerksam!

direkt zu Svens Blog-Eintrag

Alarmstufe Rot - Existenz bedroht!

Wir brauchen Dich! Folge #AlarmstufeRot auf allen Kanälen und unterstütze die Aktionen durch liken und teilen!
Wir rufen Euch dazu auf, am 09.09.2020 um 12.05 Uhr an der Großdemonstration in Berlin zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft teilzunehmen oder in Deiner Stadt zur jeweiligen Landesdemonstration zu gehen. Nach der Aktion Night of Light 2020 im Juni - mit über 40.000 Mitwirkende aus mehr als 8.000 Unternehmen - beteiligt sich Reimkultur - Bodos Firma - nun auch an #AlarmstufeRot, dem Bündnis von Initiativen und Verbänden aus der Veranstaltungswirtschaft. Es muss was passieren!
Die Veranstaltungswirtschaft hat bis jetzt alle Maßnahmen zur Eindämmung des Virus mitgetragen, Lösungsansätze zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen für unsere Branche geliefert. Wir fordern die Politiker:innen auf: Halten Sie Ihre Versprechen. Sprechen Sie mit uns!

zur Infoseite von AlarmstufeRot

Reimpatrouille 14

Am 29. März startete Bodos Kollege Helge Thun mit seinem Team - Johann Theissen, Mirjam Woggon und Jakob Nacken - bei YouTube das Videoformat Reim Patrouille als Reim Patrouille Corona, zu dieser Zeit noch komplett aus dem Homeoffice. Am Sonntag wurde nun die 15. Folge veröffentlicht. Bodo ist in dieser Folge und in der Folge 14 mit jeweils vier Gedichten vertreten. Schaut mal rein, es gibt viele tolle Künstler*innen zu entdecken!

zu allen Folgen der Reim Patrouille

 
   




Termine/Tickets