Hörunterstützung auf Bodos Konzerten



 

Am Veranstaltungsort, meist im Foyer, zeigen Schilder mit diesem Piktogramm an, wo die entsprechenden Geräte zur Hörunterstützung auszuleihen sind. Meist ist dies der Tresen, an dem es die CDs und DVDs von Bodo zu kaufen gibt oder ein extra Schalter in der Nähe der Abendkasse. Wenn Ihr Menschen kennt, die diese Technik nutzen oder nutzen würden, aber bisher dachten, dass sie bei Bodos Konzerten nicht zum Einsatz kommt, dann erzählt ihnen gerne, dass es nun möglich ist.

Der Deutsche Schwerhörigenbund e.V. (DSB e.V.) bietet übrigens auf seinen Seiten einen Überblick, sortiert nach Bundesländern, über verschiedene Hör-Assistenz-Systeme in öffentlichen Gebäuden, Kinos, Kirchen und Theatern. Die Weblinks zum Wikipedia-Eintrag Induktive Höranlage sind ebenfalls empfehlenswert.